Internationale Solarinvestments mit eindrucksvoller Bilanz

Dass nicht nur Deutschland gute Rahmenbedingungen für Solarenergie bietet, wissen die Anleger von HEP längst, schließlich ist die Gesellschaft auf internationale Solarinvestments spezialisiert. Überall auf der Welt ist sauberer Solarstrom gefragt. Vor allem in Europa, Japan und USA konnte HEP erfolgreich Projekte realisieren. Neue attraktive Märkte befinden sich bereits in der Erschließung.

Wie schaut die aktuelle Bilanz für Anleger aus? Diese Frage beantwortet die neue Leistungsbilanz 2022/2023 von HEP.

Laufende HEP-Fondsbisherige Auszahlungen SOLLbisherige Auszahlungen IST
HEP – Solar Spremberg87,50 %91,00 %
HEP – Solar Nordendorf96,64 %96,72 %
HEP – Solar England 194,00 %240,50 %
HEP – Solar Japan 155,00 %57,50 %
HEP – Solar Projektentwicklung VIn.a.66,00 %
HEP – Solar Portfolio 127,00 %27,00 %
HEP – Solar Projektentwicklung VIIn.a.42,00 %
HEP – Solar Portfolio 26,00 %6,00 %
Aufgelöste HEP-Fondsbisherige Auszahlungen SOLLbisherige Auszahlungen IST
HEP – Solar Private Equity I103,90 %106,67 %
HEP – Solar Private Equity II114,75 %127,08 %
HEP – Solar Projektentwicklung V122,79 %152,00 %

Privatanleger können aktuell noch in das neue Angebot HEP Solar Green Energy Impact Fund 1 investieren. HEP plant hierbei mit einer Laufzeit von ca. 5 Jahren sowie einer Rendite von ca. 5 % p.a.

Internationale Solarinvestments mit eindrucksvoller Bilanz

    Wünschen Sie weitere Informationen zu diesem Beitrag?

    Ihre Anfrage ist kostenlos und unverbindlich. Bitte geben Sie Ihren Namen und mindestens eine Kontaktmöglichkeit an.

    Nach oben scrollen