ZBI Professional 7 mit hohem Gewinn verkauft

Die Gesellschafterversammlung des ZBI Professional 7 ist gerade zu Ende gegangen, das sehr gute Ergebnis wurde den Anlegern mitgeteilt: Der ZBI Professional 7 hat für seine Investoren eine Gesamtrendite von 12,22 % pro Jahr erzielt.

Ein internationales Bieterkonsortium hat den ZBI Professional 7 zu einem Preis von ca. 294,5 Mio. Euro erworben, die notarielle Beurkundung erfolgte am 11. Oktober 2019. Der Verkaufsfaktor liegt beim ca. 20-fachen der Jahresnettokaltmiete.

Der Kaufpreis soll zum 31.12.2019 fließen. Eine erste Auszahlung an die Anleger von ca. 105 % der Beteiligungssumme ist für Januar/Februar 2020 geplant. Weiterhin soll im Januar/Februar 2020 eine erste Gewinnrate von ca. 21 % ausgeschüttet werden.

Wie setzt sich die Gesamtrendite für die Anleger zusammen?

Der ZBI Professional 7 hat bisher (bei einer durchschnittlichen Laufzeit von ca. 7 Jahren) bereits ca. 5,00 % pro Jahr an die Investoren ausgeschüttet.
Dann wird rückwärts auf 7,50 % (Hurdle Rate) pro Jahre aufgefüllt. Sie bekommen also für jedes Jahr Haltedauer zusätzlich 2,50 % Rendite ausgeschüttet.
Darüber hinaus erhalten die Anleger eine Gewinnbeteiligung von ca. 4,72 % pro Jahr (!).

Der ZBI Professonal 7 hat demzufolge – gerechnet auf 105 % – (das Agio wird zurückerstattet, verzinst und ist gewinnberechtigt) eine Rendite pro Jahr von 12,22 % für die Investoren erwirtschaftet.
Das ist eines der besten Ergebnisse, die ein ZBI Fonds jemals erzielen konnte.

Momentan können interessierte Anleger den Fonds ZBI Professional 12 zeichnen
• Mindestbeteiligung 25.000 EUR zzgl. 5 % Agio
• Prognostizierte Gesamtausschüttung 156,9 %
• Vierteljährliche Ausschüttungen in Höhe von 3 – 5 % p.a.
• Geplante Laufzeit 7 Jahre
• Vollregulierter Alternativer Investmentfonds (AIF)
• Einkünfte aus Gewerbebetrieb

ZBI Professional 7 mit hohem Gewinn verkauft

Wünschen Sie weitere Informationen zu diesem Beitrag?

Ihre Anfrage ist kostenlos und unverbindlich. Bitte geben Sie Ihren Namen und mindestens eine Kontaktmöglichkeit an.


Nach oben scrollen