Wattner SunAsset 10

Wattner SunAsset 10 (Darlehensnehmerin) investiert direkt in fertiggestellte, produzierende und bewährte Solarkraftwerke in Deutschland. Die Anlagen werden dauerhaft im Bestand gehalten und betrieben. Anleger profitieren von den Stromerlösen und der gesetzlich garantierten Einspeisevergütung. Wattner ist selbst mit einem Eigenengagement von 500.000 EUR an Wattner SunAsset 10 beteiligt. Dieses Eigenkapital von Wattner dient als zusätzliche Sicherheit für Anleger.


Downloads:


Eckdaten von Wattner SunAsset 10:

  • Anlagestrategie: Investition in bereits errichtete und produzierende Solarkraftwerke mit einer Restlaufzeit von mindestens 12 Jahren in Deutschland
  • Investitionsart: Nachrangdarlehen
  • Laufzeit: ca. 12 Jahre geplant
  • Gesamtrückfluss: ca. 140 % geplant
  • Rechnerische Rendite (IRR): ca. 3,50 % p.a.
  • Mindestanlage: 5.000 EUR (kein Agio)
  • Nachhaltigkeit: Mit einer Investition in Wattner SunAsset 10 wird saubere Energie erzeugt und Emissionen werden eingespart.
Wattner SunAsset 10

Geplanter Auszahlungsverlauf

    Aktuelle Informationen und Zeichnungsunterlagen anfordern

    Ihre Anfrage ist kostenlos und unverbindlich. Bitte geben Sie Ihren Namen und mindestens eine Kontaktmöglichkeit an.

    Warnhinweis

    Der Erwerb dieses Finanzprodukts ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Eine Nachschusspflicht besteht jedoch nicht. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen. Wertentwicklungen der Vergangenheit sind kein Indikator für zukünftige Entwicklungen. Die Informationen zu diesem Angebot beruhen auf den Angaben des Initiators und sind nicht von uns auf ihre Richtigkeit, Vollständigkeit und Plausibilität geprüft worden. Keine Gewähr für Übertragungsfehler. Ausschließliche Beteiligungsgrundlage ist der jeweilige Emissionsprospekt, den wir Ihnen auf Anfrage gern zusenden.

    Wattner SunAsset 10
    Nach oben scrollen