ÖKORENTA Erneuerbare Energien 10

+++Angebot erfolgreich platziert bzw. nicht mehr im Vertrieb, nicht mehr verfügbar+++

ÖKORENTA Erneuerbare Energien 10 soll die bewährte Serie der ÖKORENTA-Portfoliofonds fortsetzen. Als Publikums-AIF (Alternativer Investmentfonds) erfüllt er alle gesetzlichen Vorgaben des Kapitalanlagegesetzbuches (KAGB) für den Anlegerschutz.

Der Fonds bietet Anlegern die Möglichkeit, mittelbar Miteigentümer an Energieerzeugungsanlagen zu werden und von der Entwicklung regenerativer Energieversorgung zu profitieren. Aus Gründen der Stabilität verzichtet der Fonds auf jegliche Fremdfinanzierung. Für den Aufbau des Fondsportfolios gibt es klar festgelegte Richtlinien. Diese verschaffen Anlegern eine konkrete Vorstellung von den Investitionen, die getätigt werden. Es wird mittelbar über Investmentgesellschaften voraussichtlich in 20 bis 30 Beteiligungen an Energieparks investiert. Durch die Investition in eine Vielzahl von Beteiligungen an Energieparks sind nach Erfahrung der ÖKORENTA Ertragsschwankungen oder Mindererträge einzelner Energieanlagen in der Regel gut verkraftbar und haben – anders als bei Einzelprojekten – grundsätzlich geringere Auswirkungen auf den wirtschaftlichen Gesamterfolg.

  • Mindestbeteiligung 10.000 EUR
  • Laufzeit: bis zum 31.12.2029 geplant
  • Gesamtauszahlung 154,5 % geplant
  • Einkunftsart: Einkünfte aus Gewerbebetrieb
  • Gesetzliche Garantien: Erneuerbare-Energien-Gesetz oder vergleichbare gesetzliche Vorgaben regeln die Vergütung des eingespeisten Stroms bis zum Ende des Förderzeitraumes
  • Risikostreuung: breit gestreutes, risikogemischtes Portfolio an Zielgesellschaften aus dem Bereich der Erneuerbaren Energien
ÖKORENTA Erneuerbare Energien 10

Geplanter Auszahlungsverlauf

Aktuelle Informationen und Zeichnungsunterlagen anfordern

Ihre Anfrage ist kostenlos und unverbindlich. Bitte geben Sie Ihren Namen und mindestens eine Kontaktmöglichkeit an.


Warnhinweis

Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Eine Nachschusspflicht besteht jedoch nicht. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen. Wertentwicklungen der Vergangenheit sind kein Indikator für zukünftige Entwicklungen. Die Informationen zu diesem Angebot beruhen auf den Angaben des Initiators und sind nicht von uns auf ihre Richtigkeit, Vollständigkeit und Plausibilität geprüft worden. Keine Gewähr für Übertragungsfehler. Ausschließliche Beteiligungsgrundlage ist der jeweilige Emissionsprospekt, den wir Ihnen auf Anfrage gern zusenden.

ÖKORENTA Erneuerbare Energien 10
Nach oben scrollen