JC Sandalwood Invest 10

Sandelholz ist eines der wertvollsten und begehrtesten Harthölzer der Welt. Verwendung findet Sandelholz in Medizin- und Kosmetikprodukten sowie Parfums. Es spielt zudem eine große Rolle in der hinduistischen und der buddhistischen Kultur. Aufgrund der hohen Nachfrage wurde lange Zeit Raubbau betrieben, so dass Indisches Sandelholz in seiner ursprünglichen Heimat vom Aussterben bedroht ist.

Im Rahmen eines staatlichen Forschungsprojekts wurde Indisches Sandelholz im tropischen Norden Australiens rekultiviert (seit den 1980er Jahren). Es folgte die Gründung des Unternehmens Quintis mit der ersten kommerziellen Plantage, welche 2013 geerntet wurde. Jährlich folgen Anpflanzungen, welche ca. 15 Jahre später erntereif sind. Mittlerweile ist Quintis das einzige Unternehmen der Welt, das Sandelholz in kommerziell maßgeblichem Umfang nachhaltig anbaut und Sandelholz-Öl in pharmazeutischer Qualität herstellt.

Jäderberg und Cie. aus Hamburg ist Investitionspartner von Quintis und bietet Privatanlegern Zugang zu diesem exklusiven Investment. Nur wenige internationale Investoren haben Zugang zu den Plantagen-Investments von Quintis, darunter große Namen wie Harvard University Endowment Fund, Abu Dhabi Investment Council und Church of England.

Interessant für Anleger ist die Gewinnbeteiligung von Jäderberg: Diese greift erst, nachdem die Anleger eine Rendite von 6% p.a. (IRR) auf ihren Beteiligungskonten erreicht haben. Zudem gibt es noch eine Besonderheit: Einkünfte aus der Verwertung der Plantagen sind in Deutschland konzeptionsgemäß von der Einkommensteuer freigestellt.


Downloads:


Eckdaten von Jäderberg JC Sandalwood Invest 10:

  • Anlagestrategie: Errichtung und Bewirtschaftung von Indischen Sandelholz-Plantagen in Australien
  • Investitionsart: Geschlossene inländische Publikums-Investmentkommanditgesellschaft (Publikums-AIF)
  • Laufzeit: ca. 14 Jahre geplant
  • Gesamtrückfluss: ca. 255 % geplant
  • Rechnerische Rendite (IRR): ca. 9,40 % p.a.
  • Mindestanlage: 10.000 EUR (kein Agio)
  • Nachhaltigkeit: Indisches Sandelholz gilt als gefährdete Art und wird auf den Plantagen von Jäderberg nachhaltig angebaut, um den wertvollen Rohstoff zu gewinnen.
JC Sandalwood Invest 10

Geplanter Auszahlungsverlauf

    Aktuelle Informationen und Zeichnungsunterlagen anfordern

    Ihre Anfrage ist kostenlos und unverbindlich. Bitte geben Sie Ihren Namen und mindestens eine Kontaktmöglichkeit an.

    Warnhinweis

    Der Erwerb dieses Finanzprodukts ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Eine Nachschusspflicht besteht jedoch nicht. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen. Wertentwicklungen der Vergangenheit sind kein Indikator für zukünftige Entwicklungen. Die Informationen zu diesem Angebot beruhen auf den Angaben des Initiators und sind nicht von uns auf ihre Richtigkeit, Vollständigkeit und Plausibilität geprüft worden. Keine Gewähr für Übertragungsfehler. Ausschließliche Beteiligungsgrundlage ist der jeweilige Emissionsprospekt, den wir Ihnen auf Anfrage gern zusenden.

    JC Sandalwood Invest 10
    Nach oben scrollen