JenaBatteries

JenaBatteries hat gemeinsam mit einem Forschungsteam der Friedrich­-Schiller-­Univer­sität Jena die dort konzipierte metallfreie Redox-­Flow­-Batterie weiterentwickelt, patentiert und zur Marktreife gebracht. Die Gesellschaft ist als Ausgründung der Hochschule entstanden.

Seit 2014 hat JenaBatteries die Technologie der metallfreien Redox­-Flow­-Batterie verfeinert. Durch die frühzeitige Forschung auf diesem Gebiet ist ein technologischer Vorsprung gegenüber dem Wettbewerb entstanden. Das Ziel ist es, möglichst innerhalb von zwei Jahren diesen in ein serientaugliches Produkt zu übersetzen.

Redox­-Flow­-Batterien benötigen weder Lithium noch Kobalt, sind langlebiger als Lithium­-Ionen­-Batterien und beliebig skalierbar. Allerdings enthalten herkömmliche Redox-­Flow­-Batterien Vanadium. Als neuartige Alternative bietet JenaBatteries eine gänzlich metallfreie Flüssigbatterie für stationäre Anlagen an. Metallknappheit, kritische Herkunft und Preisvolatilität stellen in diesem Fall kein Risiko dar. Die metallfreie Redox­-Flow-­Batterie von JenaBatteries ist somit eine saubere, nachhaltige Speicherlösung für eine erfolgreiche Energiewende.


Downloads:


Eckdaten von JenaBatteries JB Emission 1:

  • Anlagestrategie: Produktentwicklung, Produktionsaufbau sowie Markteinführung der Redox-Flow-Batterie
  • Investitionsart: Nachrangdarlehen
  • Laufzeit: ca. 4 Jahre geplant
  • Gesamtrückfluss: ca. 133 % geplant
  • Rechnerische Rendite (IRR): ca. 7,46 % p.a.
  • Mindestanlage: 1.500 EUR (kein Agio)
  • Nachhaltigkeit: Als metallfreie Flüssigbatterie bietet die Redox-Flow-Batterie die Möglichkeit, Strom sauber und nachhaltig zu speichern – ohne kritische Rohstolle wie Lithium oder Kobald einzusetzen.
JenaBatteries

Geplanter Auszahlungsverlauf

    Aktuelle Informationen und Zeichnungsunterlagen anfordern

    Ihre Anfrage ist kostenlos und unverbindlich. Bitte geben Sie Ihren Namen und mindestens eine Kontaktmöglichkeit an.

    Warnhinweis

    Der Erwerb dieses Finanzprodukts ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Eine Nachschusspflicht besteht jedoch nicht. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen. Wertentwicklungen der Vergangenheit sind kein Indikator für zukünftige Entwicklungen. Die Informationen zu diesem Angebot beruhen auf den Angaben des Initiators und sind nicht von uns auf ihre Richtigkeit, Vollständigkeit und Plausibilität geprüft worden. Keine Gewähr für Übertragungsfehler. Ausschließliche Beteiligungsgrundlage ist der jeweilige Emissionsprospekt, den wir Ihnen auf Anfrage gern zusenden.

    JenaBatteries
    Nach oben scrollen